Exceptional Prototyping and Production Services
ZEHAN MACHINERY MANUFACTURING CO., LTD
Making Your Product Ideas Into Reality
Startseite > FAQ > Materialien, die wir verarbeiten >

Wie viele Arten von Stahl und Stahllegierungen

Wie viele Arten von Stahl und Stahllegierungen

Aktualisierungszeit:2019-12-27
Finden Sie heraus, welche Arten von Stahl und Stahllegierungen für Komponenten
Kohlenstoffstähle
Kohlenstoffstahl

Es gibt heute verschiedene Arten von Kohlenstoffstahl auf dem Markt. Kohlenstoffstahl, die am häufigsten verwendete Legierung, enthält Kohlenstoff als Hauptlegierungselement. Kohlenstoff übt den stärksten Einfluss auf die Bestimmung der Eigenschaften einer Stahllegierung aus, insbesondere der Härte und Festigkeit des Materials.
Typischerweise fallen Kohlenstoffstähle in drei verschiedene Kategorien:

Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt: Stähle mit hohem Kohlenstoffgehalt besitzen einen Kohlenstoffbereich zwischen 0,61% und 1,50%. Diese Stähle sind schwer zu schneiden, zu biegen oder zu schweißen und können spröde werden.

Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt: Stähle mit mittlerem Kohlenstoffgehalt weisen typischerweise einen Kohlenstoffbereich von 0,31% bis 0,60% und einen Mangangehalt im Bereich von 0,060% bis 1,65% auf. Stahl mit mittlerem Kohlenstoff ist viel stärker als kohlenstoffarmer Stahl und erweist sich als schwieriger zu formen, zu schweißen und zu schneiden.

Kohlenstoffarmer Stahl: Diese Kategorie enthält typischerweise 0,04% bis 0,30% Kohlenstoffgehalt. Es passt zu einer Vielzahl von Formen, von flachen Blechen bis zu Stahlträgern. Ein Stahlwerk kann kohlenstoffarmen Stahl andere Elemente hinzufügen, um bestimmte gewünschte Eigenschaften zu erzielen.

Legierter Stahl

Stahl kann mit anderen Elementen als Kohlenstoff legiert werden, um bestimmte Eigenschaften zu erzielen, die bei normalem Kohlenstoffstahl nicht zu finden sind. Einige der häufigsten Legierungselemente sind:

Manganese
Nickel
Copper
Aluminium
Kobalt
Silizium
Titan
Chromium
 Wolfram
Molybdän
Silikon
Phosphor
Vanadium
Niobium

Diese Elemente werden Stahl in unterschiedlichen Anteilen und Kombinationen zugesetzt, damit das Material eine Vielzahl unterschiedlicher physikalischer Eigenschaften aufweist. Dies beinhaltet: erhöhte Härte oder Festigkeit, verbesserte Korrosionsbeständigkeit, verbesserte Duktilität, verbesserte Bearbeitbarkeit und bessere Schneidfähigkeit. Stahllegierungen ermöglichen es den Herstellern auch, mehr Kontrolle über die Metallkorngröße, die Härtungsgeschwindigkeit, die Stabilität bei hohen oder niedrigen Temperaturen und sogar die Haltbarkeit (Verschleißfestigkeit) zu erlangen.
CNC-Bearbeitungsteile aus Stahllegierung

Welche Stahllegierung ist die beste Wahl für meine Komponente?

Das Verständnis der Eigenschaften der einzelnen Legierungselemente und ihrer Auswirkungen ist wichtig für die Auswahl einer Legierung, die den Anforderungen des herzustellenden Teils am besten entspricht.

Informationen zu einer für Ihr Bauteil geeigneten Legierung finden Sie in der folgenden Stahlsortentabelle. Für weitere Details und Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertriebsmitarbeiter. Umreißen Sie einfach Ihre Designprobleme und die Ziele Ihres Projekts, und ein Mitglied des Unternehmensteams hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Stahllegierung für Ihre Zwecke.

Typische Stahllegierungen umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, diese Qualitäten:
STUFE 1020: Kaltkopfschrauben, Achsen, allgemeine technische Teile und Komponenten, Maschinenteile, Wellen, Nockenwellen, Kolbenbolzen, Ratschen, leichte Zahnräder, Schneckengetriebe, Spindeln;

STUFE 1040: Maschinenteile, Kupplungen, Kurbelwellen, Kaltkopfteile;
STUFE 1050: Maschinenteile;
STUFE 1095: Federn oder Schneidwerkzeuge, die scharfe Schneidkanten erfordern;
Grad 1137: Werkzeuge, Federn;
Grad 1141: Welle, bearbeitete Teile;
GRADE 4130: Allzweck, hochfeste Stahlwellen, Zahnräder und Stifte, geschweißte Rohre;
GRADE 4140: Allzweckwellen, Zahnräder und Stifte aus hochfestem Stahl;
GRADE 4150: Allzweckwellen, Zahnräder und Stifte aus hochfestem Stahl;
GRADE 4340: Zahnräder und Wellen der Kraftübertragung;
Grad 6150: Wellen, Zahnräder, Ritzel;
GRADE 8620: Anwendungen mittlerer Festigkeit wie Nockenwellen, Befestigungselemente, Zahnräder, Ketten / Kettenstifte;
Grad 8760: Werkzeuge, Federn, Meißel;


Grundlegendes zu den Stahlnummerierungssystemen

Die moderne Stahlindustrie verwendet zwei Nummerierungssysteme, um Arten von legierten Stählen zu identifizieren. Beide Systeme wurden vom American Iron & Steel Institute (AISI) und der Society of Automotive Engineers (SAE) entwickelt und basieren auf vierstelligen Codenummern, die die Basis von Kohlenstoff- und legierten Stählen identifizieren.
Die ersten beiden Ziffern der vierstelligen Reihe beziehen sich auf die Art des ausgewählten Materials. Die Anfangsziffer reicht von 1 bis 9, um die betreffende Stahlsorte zu identifizieren:
 
1xxx Kohlenstoffstahl
10xx Normalkohlenstoffstähle (mit maximal 1,00% Mangan)
11xx Resulfurierte Kohlenstoffstähle
12xx Resulfurierte und rephosphorierte Kohlenstoffstähle
15xx Nicht resulfurierte Kohlenstoffstähle mit hohem Mangangehalt (bis zu 1,65%)
2xxx Nickelstahl
3xxx Nickel-Chrom-Stahl
4xxx Molybdänstahl
5xxx Chromstahl
6xxx Chrom-Vanadium-Stahl
7xxx Wolfram-Chrom-Stahl
9xxx Nickel-Chrom-Stahl
 
Die zweite Ziffer gibt die Konzentration des signifikanten Elements an, die die Eigenschaften des Stahls beeinflusst, ausgedrückt in Perzentilen. Schließlich geben die letzten beiden Ziffern den Prozentsatz (0,00% -0,99%) des zugesetzten Kohlenstoffs an. Beispielsweise bezeichnet das Zahlenpaar 1018 oder "10" und "18" Kohlenstoffstahl mit 0,18% zugesetztem Kohlenstoff. Das Zahlenpaar 2130 oder "21" und "30" bedeutet Nickelstahllegierung, die 1% Nickel und 0,30% Kohlenstoff enthält. Einige Hersteller fügen auch ein "L" in den Code ein, um die Zugabe von Blei anzuzeigen, oder ein "B", um die Zugabe von Bor anzuzeigen.
Sie können auch matweb.com , eine online durchsuchbare Datenbank mit Materialeigenschaften, besuchen , um sehr spezifische Informationen zu Materialien zu erhalten.

Wenden Sie sich an Zehan Machinery MFG

Für weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen kontaktieren Sie uns über das praktische Website-Formular oder senden Sie direkt eine Angebotsanfrage. Wir freuen uns über Ihre Anfragen.
KEEP UP TO DATE
Sign up for our newsletter and follow us on social media
Abonnement
LATEST POSTS